Skript für wiederholte Zoneneinnahme - Bitte um Hilfe !!

SS 2 Forum für Scripte und den Mapeditor.
-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Skript für wiederholte Zoneneinnahme - Bitte um Hilfe !!

Beitrag von -gehtnix- » 05.06.2011, 12:30

Der Countdown Timer ist ein Timer für sich und bezieht sich nicht auf einen der "üblichen" Timer, somit MUSS er abgefragt werden soll er eine Wirkung erzielen/erzielen können!
***************************************

@ Hier hab ich mal unter RWM 6.8 ein Variable zählen, um Einheiten für den Spieler sowie dem Verbündeten ausgeben zu können, erstellt.
Es gibt auf der Karte einen "Erdfarbenen" Bereich - "besetzt" man diesen mit den MP-Schützen oder dem Offizier zählt eine Variable alle 3 Sekunden "plus 1" bis Wert 30 erreicht sind woraufhin neue Einheiten = 3x Panzer IV ausgegeben werden durch Tor A.
Läuft man "nur" mit dem Offizier über den Erdfarbenen Bereich so folgen die Gewehrschützen diesem Offizier, richtet man es so ein, dass nur Gewehrschützen auf dem markierten Bereich verbleiben zählt eine Variable für die Verbündeten bis Wert 30 und es gibt für diese neue Einheiten = 2 Panther durch Tor B.
Egal für welche "Seite" gerade die Variable zählt, setzt man eine Einheit der anderen Seite mit in den markierten Bereich wird nicht mehr gezählt -> bis wieder nur eine Seite sich innnerhalb des Bereiches aufhält! Gezählt wird dann weiter von der bisher im Wert erreichten Position aus, bis die Variable der zählenden Seite auf 30 im Wert steht!

Für dieses "Beispiel" stehen die Verbündeten stellvertretend für den Gegner, um es in einer "Mission" so einzurichten tauscht man schlicht die Teams Verbündete gegen Gegner in den entsprechenden Abfragen.

Datei aus dem Anhang in den Editor laden und Karte generieren ...
Dateianhänge
Variable zaehlen 1.zip
(18.98 KiB) 152-mal heruntergeladen


Benutzeravatar
Leutnant Triebisch
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 571
Registriert: 18.01.2006, 19:02

Re: Skript für wiederholte Zoneneinnahme - Bitte um Hilfe !!

Beitrag von Leutnant Triebisch » 05.06.2011, 22:47

@ -gehtnix-,

vielen herzlichen Dank für deine Hilfe. Werde das umgehend ausprobieren. Damit wäre ich dann ein weiters gutes Stück weiter. Sobald ich die Datei getestet habe, schreibe ich dazu nochmal ein Feedback - manchmal ergeben sich daraus noch ein paar Fragen !!

Ein anderes Problem was ich jetzt mit dem "Zoneneinnahme-Skript" gestern während eines MP-Matches festgestellt habe:

Zunächst hatte ich bei 3 Einzel-Zeppelinen jeweils eine Zone darunter gelegt und jede Zone unabhängig die Skripte für SPIELER und GEGNER wie hier im Thread weiter oben beschrieben erstellt. Habe auch beachtet, dass ich für jede Zone einen anderen Timer nehme und dann jeweils andere Zellen für GEGNER und SPIELER, damit also nichts versehentlich 2 x verwendet wird.

Einen Unterschied gab es allerdings bei den 3 Zonen: => die 1.Zone lag direkt am Kartenrand (also der Zeppelin) und daher setzte ich ein Tor mit 2 Flaggenbreite auch an den Kartenrand (also ganz normal wie man sonst die Spielertore auch setzen würde) => die anderen beiden Zeppline befanden sich aber mitten in der Map und da soll man ja (hatte ich irgendwo mal mir so gemerkt) NUR eine Flaggenbreite nehmen für das Extra-Tor aus dem dann die Extra-Nachschübe für das Besetzen der Zone kommen sollen. Also setzte ich bei der 2. Zone die Flagge in die Nähe vor einen Tunneleingang-/ausgang, damit die Fahrzeuge/ Soldaten nicht einfach so "aus dem Nichts" auftauchen !! Soll halt a biss'l gut ausschauen, rein optisch so, als wenn die aus dem Tunnel kommen würden!!
Bei der 3. Zone habe ich auch wieder eine Flagge breit vor ein Gebäude gesetzt, damit wieder der Eindruck entsteht, dass der Nachschub dann aus dem Gebäude kommt !
Und nun meine teils negativen Beobachtungen dazu: Der Nachschub für die 1. Zone (Tor am Kartenrand) klappte einwandfrei !
ABER: => für die 2. und 3. Zone kam zwar die Textansage "um 1 erhöhen" aber der Nachschub nach Ablauf der Zeit blieb vollständig aus ????!!!
Dabei hatte ich dies mit der Setzung eines Tores direkt AUF die Map schon einmal erfolgreich vor ein paar Jahren erstellt !! Meiner Erinnerung nach müsste es mit dem Setzen der Tore auch so gewesen sein...!!
Meine Vorgehensweise dazu war die Folgende: Ein Tor (Buchstabe jeweils immer ein anderer) mit Breite einer Flagge wunschgemäß irgendwohin an die jeweilige Stelle gesetzt und dazu eine blaue Flagge die dann auf die dafür notwendige Zone gelegt - Eigentlich ganz simpel ! Aber es ging dennoch aus mir unerfindlichen Gründen leider gar nicht !!???!!! Sch....e !!!!!! (Ich wollte zum Spiel eigentlich alles perfekt haben...!) :?

Kannst du mir dazu noch einen Tipp geben wie ich so ein Tor auf der Map/Karte RICHTIG setze und was ich dabei beachten muss, damit auch der jeweilge Nachschub GENAU durch dieses Tor am Ende kommt ??! Sicher habe ich was vergessen ODER habe gänzlich irgendwas falsch gemacht !!!!!

Schönen Gruß von
Triebisch
Was willst du denn mit der Axt ? - Oh, da muss ich etwas weiter ausholen...

Benutzeravatar
Packard
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 545
Registriert: 15.01.2008, 12:44
Wohnort: Berlin

Re: Skript für wiederholte Zoneneinnahme - Bitte um Hilfe !!

Beitrag von Packard » 06.06.2011, 10:30

Vor allem mußt Du aufpassen, daß Du die Flagge nicht auf ein blockierte Feld setzt! Die blockierten Felder werden bei Häusern usw. automatisch mit gesetzt. Schau mal nach, wie die blockierten Felder liegen.

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Skript für wiederholte Zoneneinnahme - Bitte um Hilfe !!

Beitrag von -gehtnix- » 06.06.2011, 11:12

Also wenn die Tore frei stehen, wie von Packard geschrieben nicht auf blockierte Felder stehen, die blaue Flagge auf einem Zonenfeld welche als "Auflaufzone" angegeben wurde, die Abfragebedingungen korrekt und erfüllbar sind sollte auch der Nachschub ausgegeben werden.

Liegt das betreffende Tor frei und es kommt dennoch kein Nachschub, sind die Abfragebedingungen nicht erfüllt/eventuell sogar nicht erfüllbar. Bei einem eine Flagge breitem Tor sollte man größeren Nachschub (gegebenenfalls) in mehrere kleine aufteilen und die Ausgabezeit jeweils unterschiedlich lang, nach dem ersten Teil-Nachschub, verzögern. Es geht immer nur ein Panzer,Fahrzeug oder zwei Infanteristen gleichzeitig durch solch ein Tor.

Auf der Karte liegend sind die Tore immer nur eine Flagge breit, breiter kann man sie dort gar nicht setzen!

Benutzeravatar
cincpac
Schütze
Schütze
Beiträge: 25
Registriert: 12.10.2012, 22:06

Re: Skript für wiederholte Zoneneinnahme - Bitte um Hilfe !!

Beitrag von cincpac » 16.10.2012, 14:01

@Leutnant Triebisch,
danke für die info script habe ich HS3 können Sie mir sagen, wie man das Skript Landeinheiten der LST hinzuzufügen schreiben? Ich füge Einheiten, aber es ist nur erscheint am Tor & bleibt einfach dort auch ein Skript, um Landeinheiten & machen die Landungsboote / LVT 's nun die Karte danken Ihnen im Voraus. military17
Bild
That flag ensures a marine corps for the next 500 game years.

Bild


thomasmonte
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 03.11.2012, 05:35

Re: Skript für wiederholte Zoneneinnahme - Bitte um Hilfe !!

Beitrag von thomasmonte » 09.11.2012, 01:18

Hallo Leutnand Triebisch

Der fehler liegt vielleicht nicht im Skript da es ja 2 x leuft.
In der einstellung für neue Einheiten bzw dem Container kann man die
anzahl leben einstellen (max 256?) da durch wird bestimmt wie oft eine
Einheit bzw Gruppe wieder auf der Karte erscheint.

mit freundlichen gruß

thomasmonte


Antworten

Zurück zu „Sudden Strike 2 Mapeditor / Scripte“