Tipps für Sudden Strike 1

Hauptforum für Sudden Strike 1 und dem Addon Forever.
Antworten
Benutzeravatar
sust4fun
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 173
Registriert: 25.04.2010, 12:44
Wohnort: Bayern

Tipps für Sudden Strike 1

Beitrag von sust4fun » 16.11.2015, 14:06

Hügel
Hügel sind strategisch günstige Positionen! -> selbst einnehmen und halten; den Gegner davon abhalten, Hügel zu nehmen und zu nutzen.

Engpässe
- Vor jeder Durchquerung von Engpässen die Umgebung und den Ausgang des Engpasses absichern.
- Muss ein Engpass verteidigt werden, Geschütze am (diesseitigen) Eingang des Engpasses platzieren, Engpass ggf. verminen.
Viele Grüße
sust4fun


Benutzeravatar
sust4fun
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 173
Registriert: 25.04.2010, 12:44
Wohnort: Bayern

Tipps für Sudden Strike 1

Beitrag von sust4fun » 20.11.2015, 20:48

Paks und andere Geschütze
Paks und andere Geschütze sind - richtig eingesetzt - durchaus starke Waffen. Zwar können Paks usw. auch offensiv eingesetzt werden, z.B. im Häuserkampf gegen Gebäude oder um Bäume oder Brücken kaputt zu schießen. Aber eigentlich sind sie als stationäre Defensivwaffen gegen Panzer und Fahrzeuge vorgesehen, weniger gegen Soldaten. Am besten platziert man Paks usw. versteckt bei Bäumen oder anderen Stellen, die nicht so leicht einsehbar sind, und sorgt für freies Schussfeld nach vorne. Mehrere Paks sind natürlich effektiver, aber schon eine Pak kann für feindliche Panzer und Co. ein nerviges Hindernis darstellen.

Flaks und mobile Flaks
Flaks und mobile Flaks sind die einzigen Waffen um Flugzeuge zu bekämpfen und vom Himmel zu holen.
(Stationäre) Flaks können aber ebenso sehr wirksam im Bodenkampf eingesetzt werden, wie Paks (siehe oben).
Mobile Flaks hingegen sind von kleinerem Kaliber und ohne Panzerung und eignen sich höchstens als Unterstützung beim Bekämpfen von Infanterie. Ihre Stärke ist - wie der Name schon sagt - ihre Mobilität.
Viele Grüße
sust4fun

Benutzeravatar
sust4fun
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 173
Registriert: 25.04.2010, 12:44
Wohnort: Bayern

Tipps für Sudden Strike 1

Beitrag von sust4fun » 21.11.2015, 23:55

Gebäude besetzen
Wenn es erforderlich ist, eine Ortschaft, eine Brücke oder eine Zone zu bewachen, dann ist es ratsam, möglichst viele Gebäude zu besetzen. Gebäude gewährleisten nicht nur besseren Schutz gegen Beschuss, sondern auch für weitere Sichtweite.
Bei Bunkern und Unterständen empfiehlt sich die Vollbesetzung, ansonsten sollte man eher versuchen, möglichst viele Gebäude teilweise zu besetzen anstatt wenige Gebäude mit allen verfügbaren Soldaten vollzustopfen. Wenn der Gegner ein Haus platt machen will, bleibt so gut wie keine Zeit, Soldaten aus dem Haus zu evakuieren, zumal sich die Soldaten am Ausgang gegenseitig blockieren. Mit der beschriebenen Methode, lieber mehr Gebäude teilweise zu besetzen als wenige Gebäude voll zu besetzen, kann man diese Gefahr reduzieren.
Bei Wachtürmen sollte man stets auf "Feuer einstellen" setzen und auch sonst bei anderen Gebäuden, wenn vor allem die Aufklärung im Fokus steht und man sich vor dem Feind verstecken will.
Vers-Lkws können Soldaten in Gebäude nachmunitionieren, ohne dass die Soldaten das Gebäude verlassen müssen.
Außerdem verlieren stark verletzte Soldaten nicht weiter an Leben, wenn sie sich in Gebäuden befinden.
Viele Grüße
sust4fun

Benutzeravatar
sust4fun
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 173
Registriert: 25.04.2010, 12:44
Wohnort: Bayern

Re: Tipps für Sudden Strike 1

Beitrag von sust4fun » 28.11.2015, 13:27

Maßnahmen um den Überblick zu bewahren, z.B. im Schlachtengetümmel

Einheiten nummerieren
Man kann einer Einheit bzw. Einheitengruppe eine Nummer zuweisen, indem man die Einheit/Gruppe auswählt und die Tastenkombination Strg + Nummern-Taste drückt. Alle Nummerntasten von 0 bis 9 stehen zur Verfügung. Die Einheit/Gruppe kann dann durch Drücken deren Nummerntaste ausgewählt werden. Es empfiehlt sich eine Nummerierungsordnung zuzulegen, z.B. kleine Nummern für Panzer, mittlere Nummern für Infanterie und größere Nummern für Artillerie. Eine Einheit/Gruppe kann man nur "entnummerieren", indem man die Nummer einer anderen Einheit/Gruppe zuweist. Dies kann natürlich auch unabsichtlich passieren, was dann ärgerlich sein kann.

Bildschirmausschnitte nummerieren
Ähnlich wie bei Einheiten kann man auch Bildschirmausschnitte nummieren bzw speichern. Drückt man die Tastenkombination Strg + Funktionstaste (F1 bis F8), wird der aktuelle Bildschirmausschnitt mit der F-Nummer gespeichert. Durch Drücken einer belegten Funktionstaste zeigt der Bildschirm sofort auf den gespeicherten Ausschnitt. Wie auch bei der Einheitennummerierung kann man einen Bildschirmausschnitt nur "entnummerieren", wenn man die F-Nummer neu vergibt (was auch hier unabsichtlich passieren kann).

Einheiten auf Bildschirm fokusieren
Hat man eine Einheit oder Einheitengruppe ausgewählt, kann man den Bildschirm auf diese Einheit/Gruppe fokusieren, indem man die Tab-Taste drückt. Dabei wird die Mitte der Einheit/Gruppe angezeigt, d.h. wenn sich in der Mitte einer Gruppe keine Einheit befindet, wird u.U. gar keine Einheit angezeigt.
Bei nummerierten Einheiten/Gruppen funktioniert die Fokusierung des Bildschirm auch auf die Art, indem man deren Nummern-Taste ein zweites Mal drückt.
Viele Grüße
sust4fun

Benutzeravatar
sust4fun
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 173
Registriert: 25.04.2010, 12:44
Wohnort: Bayern

Re: Tipps für Sudden Strike 1

Beitrag von sust4fun » 12.12.2015, 12:13

Panzer und Sichtweite
Panzer sind natürlich eine schlagkräftige Waffe (nicht nur in SuSt1). Allerdings haben sie eine geringe Sichtweite und das ist im Kampf natürlich von Nachteil und kann zu hohen Verlusten führen.
Deshalb Panzer nie alleine angreifen lassen, sondern den Panzern "bessere Augen" mitgeben! Dazu eignen sich am besten Infanterie, v.a. Offiziere und Scharfschützen. Da Soldaten aber nicht die schnellsten Einheiten sind, sollten diese bei Bedarf in Kübelwägen, Jeeps oder Lkws mitgeführt und kurz vor Gefechtsort ausgeladen werden. Alternativ eignen sich (auf deutscher Seite) auch Motorräder.
Umgekehrt kann man einen Angriff des Gegners mit Panzer auch dadurch zunichte machen, indem man seine (Gefechtsfeld-)Aufklärung vernichtet und seine Panzer dadurch "blind" macht.
Viele Grüße
sust4fun


Benutzeravatar
sust4fun
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 173
Registriert: 25.04.2010, 12:44
Wohnort: Bayern

Luftunterstützung

Beitrag von sust4fun » 08.08.2016, 14:54

Hallo zusammen,

welche Wirkung bzw. welchen Einfluss hat die Luftunterstützung (Aufklärer, Bomber, Fallschirmjäger, Kisten) in SuSt 1 bzw. Forever (SP und MP)?
Viele Grüße
sust4fun


Antworten

Zurück zu „Sudden-Strike Forever Allgemein“