Landser- Hefte

Welcher Film oder Doku / Repotage kommt auf welchen Programmen ? Bitte informiert uns ! Diskutiert über Geschichte jeglicher Epochen, veröffentlicht eure Multiplayer Geschichten oder zeigt eure YouTube Videos.
Benutzeravatar
Predator
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 828
Registriert: 16.09.2003, 15:39
Wohnort: Görlitz

Landser- Hefte

Beitrag von Predator » 12.05.2004, 13:54

Higibts heir jemanden der Landser- Hefte liest, wenn ja, was haltet ihr davon???

MfG
Predator


Benutzeravatar
Wever
General
General
Beiträge: 1829
Registriert: 28.07.2002, 23:39
Wohnort: Rheinland

Beitrag von Wever » 12.05.2004, 23:33

8) Hallo Predator!

Bei den Neuerscheinungen muß man sehr vorsichtig sein. Die alten Ausgaben, bzw. Neuauflagen sind z.T. sehr informativ, da viele Zeitzeugen, teils unter einer Vielzahl von Pseudonymen ihre Erfahrungen mitteilen.

Beste Grüße
Wever
"Es gibt eine Form von Toleranz beim Menschen, die nichts anderes ist als ein Mangel an Würde." Joseph Schumpeter

Benutzeravatar
-=Slyder=-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 2684
Registriert: 26.07.2002, 11:03
Wohnort: 12. PzDiv
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Slyder=- » 13.05.2004, 07:40

Hi,

mir geht es wie Wever. Die Erstausgabe ist teilweise recht gut und vermittelt ein Bild der "Landser". Auch sind recht gute Beschreibungen von Waffen, Personen oder Fahrzeugen enthalten.

Ich habe einige zuhause. ;)
.:SLYDER:.

Bild
Bild

Benutzeravatar
tom
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 851
Registriert: 15.10.2002, 11:22
Wohnort: dorsten
Kontaktdaten:

Beitrag von tom » 13.05.2004, 10:12

tom sagt:

:!:

Ich hab´ die Dinger ´ne Zeit lang auch gelesen. Ich finde die Dinger einfach zu "heroisch". Das ist aber Geschmackssache.


Ich hab´ nur die blauen Hafte behalten wegen des Bild- und Magazinteils.


Gruß

tom :wink:
Krieg ist die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln. Es erhebt sich nur die Frage, ob er immer nötig ist. Wehret den Anfängen!!!!!

Bild

Benutzeravatar
[GDC] Helmut
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 601
Registriert: 29.03.2004, 13:56
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von [GDC] Helmut » 13.05.2004, 12:42

Wo krieg ich diese Hefte?
:wink: Gruß, Helmut87


Benutzeravatar
Wever
General
General
Beiträge: 1829
Registriert: 28.07.2002, 23:39
Wohnort: Rheinland

Beitrag von Wever » 13.05.2004, 12:49

Eigentlich bekommst Du sie in jedem Zeitungsladen. Du kannst aber auch mal hier gucken:
http://www.landser.de/cgi-bin/index
"Es gibt eine Form von Toleranz beim Menschen, die nichts anderes ist als ein Mangel an Würde." Joseph Schumpeter

Benutzeravatar
-=Slyder=-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 2684
Registriert: 26.07.2002, 11:03
Wohnort: 12. PzDiv
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Slyder=- » 13.05.2004, 12:56

Ich habe die meisten sehr günstig über Ebay ersteigert.

Da wurden sie aber auch teurer. :(
.:SLYDER:.

Bild
Bild

Benutzeravatar
[GDC] Helmut
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 601
Registriert: 29.03.2004, 13:56
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von [GDC] Helmut » 14.05.2004, 12:37

Ich hab auf der Seite geguckt, die mir Wever angegeben hat. Nur stört mich das die Versandkosten so verdammt hoch sind :evil: !
Kann mir einer sagen wo ich sie noch bekommen kann. Im Handel hab ich geguckt, aber bisher nix gefunden.

Gruß, Helmut87 :wink:

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp » 14.05.2004, 16:00

Hi Helmut

Am besten schreibste über den Link von Wever den Herausgeber an, in welchen Geschäften du die erhälst.
Die geben dir sicher konkrete Angaben dazu.

Ich finde die Heftchen gar nicht übel, habe auch einen Stapel davon.

Gruss

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Predator
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 828
Registriert: 16.09.2003, 15:39
Wohnort: Görlitz

Landser- Hefte

Beitrag von Predator » 14.05.2004, 16:17

Hi,
um noch mal zu dem heroisch zurück zu kommen: klar sind die Hefte teilweise sehr heroisch, doch das würde sicherlich in anderen ländern genauso sein, z.Bsp. wenn in Russland jetzt "Der Iwan" rauskäme würde das die russ. Soldaten auch als heroisch erscheinen lassen, denn ich glaube niemand schreibt freiwillig das die eigenen Soldaten schlecht waren!!!


MfG
Predator

Benutzeravatar
[GDC] Helmut
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 601
Registriert: 29.03.2004, 13:56
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von [GDC] Helmut » 14.05.2004, 16:30

Is ja klar, wenn man sich die USA anguckt, dann is dort das gleiche. Die bringen ja auch heroische Zeitschriften über den Vietnam oder so raus!

@Krupp: also ich hab denen jetzt ne eMail geschickt und warte nun auf ne Antwort!

Gruß, Helmut87 :wink:

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp » 14.05.2004, 16:34

...das denke ich auch, dass "Der Ivan" oder "Der GI" auch heroisch niedergeschrieben würde :wink:

@Helmut
Gut und nun hoffen, das da geantwortet wird, ansonsten nochmals nachfassen, dann kriegen wir schon raus, wo du den Landser beziehen kannst :D

Gruss und geiles Wochenende

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Predator
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 828
Registriert: 16.09.2003, 15:39
Wohnort: Görlitz

Landser- Hefte

Beitrag von Predator » 14.05.2004, 16:48

Hi,
was mir bei den L. Heften immer besonders gut gefällt ist das meistens recht gut gemalte Cover und natürlich die Geschichten!!!

MfG
Predator

Benutzeravatar
Bacchus
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Beiträge: 293
Registriert: 14.02.2003, 12:26
Kontaktdaten:

Beitrag von Bacchus » 14.05.2004, 23:38

Ich hab ein "Landser Großband" (die blauen Hefte) Abo und finde es immer wieder ganz amüsant zwischen den Sachbüchern solche "Groschenromane" mit Realitätstouch zu lesen.

Außerdem ist der Magazinteil imo nicht übel.

btw. Ich hab mir kürzlich erstmals die Zeitschrift "Militär & Geschichte" gekauft und war positiv überrascht - interessante Themen die meiner MEinung nach gut aufbereitet sind.

Benutzeravatar
[GDC] Helmut
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 601
Registriert: 29.03.2004, 13:56
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von [GDC] Helmut » 18.05.2004, 14:14

Also, ich hab von der Landser-Redaktion jetzt ne Antwort bekommen und hört sich gut an. 10 Minuten mit dem Fahrrad zum nächsten Toto-Lotto-Laden. Ich fahr später mal hin und gucke nach!
Gruß, Helmut87 :wink:


Antworten

Zurück zu „Filme, Dokus, Bücher, Reportagen, eure Multiplayer Geschichten und YouTube“